Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Bella Italia

Artikel vom: 15.04.2018


Bella Italia

Schülerinnen und Schüler des HFG verbrachten im Rahmen des Italienaustausches eine Woche in Rapallo, Italien. Schülerbericht.

 

Eine wunderbare Reise nach Italien durften nun auch wir erleben. Im März ging es mit unserem Italienischlehrer Tomaso Mattarucco und unserer Kunstlehrerin Christiane Müller per Reisebus auf eine zehnstündige Fahrt nach Rapallo, eine Stadt nahe Genua. Dort angekommen, wurden wir herzlichst von unseren Gastfamilien begrüßt und mit der eindrucksvollen, typischen Umgebung bekanntgemacht.
Am nächsten Tag wanderten wir nach einem gemeinsamen Volleyballspiel mit der Klasse von Rapallo nach Santa Margherita, eine wunderschöne und traditionelle kleine Stadt direkt am Meer, wo wir in kleinen Gruppen ein wenig Zeit verbrachten.
Darüber hinaus ging es auch nach Genua, die Regionshauptstadt Liguriens. Dort besichtigten wir das Castello De Albertis. Dies war einst Wohnsitz eines reichen Genuesen, der verschiedenste Dinge aus aller Welt zusammengetragen hat, um sie in seinem Schloss schließlich als eine Art Museum zu präsentieren. Mit einer kleinen Rallye besuchten wir die eindrucksvollen Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Innenstadt, um anschließend in Kleingruppen auf eigene Faust die Gegend zu erkunden.
Dann kam das Wochenende, welches wir gemeinsam mit unseren Gastfamilien verbracht haben. Während also die einen in die Millionenstadt Milano fuhren oder die Cinque Terre, die wohl berühmtesten fünf geschützten Küstendörfer der Region, besuchten, gab es für die anderen einen wunderbaren Eindruck der Unterwasserwelt im Acquario di Genova, dem zweitgrößten Aquarium der Welt.
Durch das anfänglich schlechte Wetter wurde der gemeinsame Ausflug mit Bootstour nach Portofino leider abgesagt, sodass wir erneut mit unseren Familien Ausflüge unternehmen konnten, die tatsächlich trotz des Regens fast alle zur Halbinsel Portofino gingen. Abends gab es dennoch ein gemeinsames Treffen in einer traditionellen Pizzeria in Rapallo.
Dann waren da schon der letzte Tag und somit der Moment des Abschiedes gekommen. 
Wir haben in dieser Woche viele Dinge (kennen)gelernt uns sie hat uns nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur nähergebracht.
Bella Italia – wir freuen uns, dass wir die italienischen Austauschpartner endlich wiedersehen, diesmal auf deutschem Boden.


Text: Amelie Müller (10a)/ Fotos: Mue

Weitere Informationen

Besondere Termine

17.05 Soirée am HFG
19.05-03.06 Pfingstferien
07./08.06 Theater

28.06 Mdl. Abitur
30.06 Abiturfeier
25.07 Letzter Schultag

26.07-09.09 Sommerferien
10.09 Erster Schultag 18/19
11.09 Aufnahmefeier 5
27.10-04.11 Herbstferien
22.12-6.01 Weihnachtsferien
09.02 Tag der offenen Tür
15.02 Elternsprechtag
01.-10.03 Fastnachsferien
13./14.03 Anmeldung 5
15.-28.04 Osterferien
30.04 Beginn Schriftl. Abitur
10.-23-06 Pfingstferien
27.07-10.09  Sommerferien
11.09 (Mi!) Erster Schultag 19/20