Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Prävention

Präventionskonzept

Das Hans-Furler-Gymnasium verfügt über ein differenziertes Präventionskonzept. Für die Fortschreibung des Konzepts ist eine Arbeitsgruppe aus Eltern, Schüler und Lehrkräften verantwortlich.

Informationen für Schülerinnen und Schüler

Am HFG und außerhalb der Schule gibt es Menschen, die euch helfen können, wenn ihr gemobbt werdet oder euch ausgegrenzt fühlt. Natürlich sind eure Eltern, die Schulleitung, die Klassenlehrer und Klassensprecher für euch da. Es gibt aber auch Personen, die hier eine besondere Ausbildung haben und euch professionell weiterhelfen können. Scheut euch nicht, diese Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Weitere Informationen und Kontaktadressen enthält dieses Plakat.


Informationen für Eltern

Es gibt keine Gruppe, keine Schule, in der nicht verschiedenste Formen der Gewalt auftreten. Zum Teil können wir gut damit umgehen, manchmal aber leiden wir darunter. Dann wollen und dürfen wir nicht wegschauen! Wenn Sie merken, Ihr Kind ist bedrückt und leidet, so bitten wir Sie Kontakt mit uns aufzunehmen. Natürlich haben die Fach- und besonders die Klassenlehrer sowie die Schulleitung ein offenes Ohr für Sie. Auch der Elternbeirat ist für Sie da. Es gibt aber auch am HFG und außerhalb der Schule Menschen, die hier eine besondere Ausbildung haben und Ihnen professionell weiterhelfen können. Nehmen Sie diese Hilfe in Anspruch.

Weitere Informationen und Kontaktadressen enthält dieses Plakat.


Informationen für Kolleginnen und Kollegen


Es gibt keine Schule, in der nicht verschiedenste Formen der Gewalt auftreten. Schauen wir nicht weg! Zum Teil können wir gut mit den Problemen umgehen, manchmal aber übersteigen sie unsere Kompetenzen und Möglichkeiten. Die folgenden Ansprechpartner können Ihnen, den Eltern und den Schülern professionelle Hilfe bieten.

Weitere Informationen und Kontaktadressen enthält dieses Plakat.

stark.stärker.WIR

Das HFG Oberkirch nimmt am Präventionprojekt des Landes "stark.stärker.WIR" teil. Informationen zum Projekt auf dieser Seite des Kultusportals.

Präventionsbausteine

Das Landratsamt Offenburg hält eine Broschüre mit Angeboten u. a. für Schulen bereit, so genannte "Präventionsbausteine (pdf)".

Weitere Informationen